Pages Menu
TwitterFacebook
Categories Menu
Mescid (Gebetsraum) im Klinikum

Mescid (Gebetsraum) im Klinikum

http://muslime.tv/wp-content/uploads/2014/09/Interview_HeliosKlinikum_SAMIR_BOUAISSA.mp3 8015215 audio/mpeg Datei herunterladen | In neuem Fenster abspielen  Viele Muslime plagt mehrmals täglich die Frage: „Wo verrichte ich mein Pflichtgebet?“, wenn sie sich in öffentlichen Räumen bewegen. Im Helios-Klinikum Wuppertal erübrigt sich diese Frage. Dort wurde am 27. August 2014 ein muslimischer Gebetsraum eröffnet. Schaut Euch den Beitrag an und postet Eure Meinung zum Thema „Salatieren (beten) in öffentlichen Räumen/Einrichtungen“. Welche persönlichen Erfahrungen habt Ihr gemacht? Mit welchen Problemen wurdet Ihr konfrontiert?   Das komplette Interview mit SAMIR BOUAISSA als Podcast. http://muslime.tv/wp-content/uploads/2014/09/Interview_HeliosKlinikum_SAMIR_BOUAISSA.mp3 http://media.blubrry.com/muslimetv/p/muslime.tv/wp-content/uploads/2014/09/Interview_HeliosKlinikum_SAMIR_BOUAISSA.mp3Podcast: Play in new window | Download (7.6MB)Subscribe: iTunes | Android | Email | RSS |...

Mehr
#REIDEGELDs „Ratschläge für Konvertiten“

#REIDEGELDs „Ratschläge für Konvertiten“

„Wie verhält man sich in bestimmten Situationen als neuer Muslim?“ Folgende Tipps im Video können weiterhelfen. *** Abdurrahman Michael Reidegeld, geb. 1966, studierte an der Universität zu Köln Islamwissenschaft, Afrikanistik und Malaiologie — darin Studium bei Prof. Abdoljavad Falaturi mit den Schwerpunkten Maqâsid, Usûl, Familienrecht, Erbrecht, Stiftungswesen, islamische Geschichte und Kulturgeschichte. Abschluss im Magisterstudium 1992. Ab 1995 verschiedene Arbeiten und Studien im Sultanat Oman, unter anderem beim Ministerium für Stiftungswesen und islamische Angelegenheiten. 2006-2009: Abteilungsleiter für das Lehramt an der IRPA (pädagogische Hochschule der islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich). Seit 2000 Dozent in verschiedenen Fachbereichen, besonders Fiqh, Usûl, Tafsir, Quranwissenschaft, islamische Geschichte und Kulturgeschichte. 2012: Abschluss der Promotionsarbeit und der Disputation zur Erlangung des Doktorgrades (Dr. phil.). Unter dem Ressort Bildung und Pädagogik bietet das Muslimische Kompetenz Zentrum regelmäßig Seminare und Workshops zur Förderung der Selbstkompetenz an. Die Bildungsveranstaltungen und das Begleitprogramm sollen auch einen Anreiz für die Teilnehmer sein, ihre muslimische Identität zu stärken und die individuelle Persönlichkeit zu entwickeln. Infos zu geplanten Veranstaltungen mit Dr. A. Reidegeld unter:...

Mehr
#REIDEGELD über „Debatten über den Islam“

#REIDEGELD über „Debatten über den Islam“

  „Konservative“ gegen „liberale“ Muslime! #REIDEGELD klärt auf. Wie sieht die Zukunft der Muslime in Deutschland aus? *** Abdurrahman Michael Reidegeld, geb. 1966, studierte an der Universität zu Köln Islamwissenschaft, Afrikanistik und Malaiologie — darin Studium bei Prof. Abdoljavad Falaturi mit den Schwerpunkten Maqâsid, Usûl, Familienrecht, Erbrecht, Stiftungswesen, islamische Geschichte und Kulturgeschichte. Abschluss im Magisterstudium 1992. Ab 1995 verschiedene Arbeiten und Studien im Sultanat Oman, unter anderem beim Ministerium für Stiftungswesen und islamische Angelegenheiten. 2006-2009: Abteilungsleiter für das Lehramt an der IRPA (pädagogische Hochschule der islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich). Seit 2000 Dozent in verschiedenen Fachbereichen, besonders Fiqh, Usûl, Tafsir, Quranwissenschaft, islamische Geschichte und Kulturgeschichte. 2012: Abschluss der Promotionsarbeit und der Disputation zur Erlangung des Doktorgrades (Dr. phil.). Unter dem Ressort Bildung und Pädagogik bietet das Muslimische Kompetenz Zentrum regelmäßig Seminare und Workshops zur Förderung der Selbstkompetenz an. Die Bildungsveranstaltungen und das Begleitprogramm sollen auch einen Anreiz für die Teilnehmer sein, ihre muslimische Identität zu stärken und die individuelle Persönlichkeit zu entwickeln. Infos zu geplanten Veranstaltungen mit Dr. A. Reidegeld...

Mehr
#REIDEGELD über „Islamisches Basiswissen“

#REIDEGELD über „Islamisches Basiswissen“

„Sheikh Google versus Mentor.“ *** Abdurrahman Michael Reidegeld, geb. 1966, studierte an der Universität zu Köln Islamwissenschaft, Afrikanistik und Malaiologie – darin Studium bei Prof. Abdoljavad Falaturi mit den Schwerpunkten Maqâsid, Usûl, Familienrecht, Erbrecht, Stiftungswesen, islamische Geschichte und Kulturgeschichte. Abschluss im Magisterstudium 1992. Ab 1995 verschiedene Arbeiten und Studien im Sultanat Oman, unter anderem beim Ministerium für Stiftungswesen und islamische Angelegenheiten. 2006-2009: Abteilungsleiter für das Lehramt an der IRPA (pädagogische Hochschule der islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich). Seit 2000 Dozent in verschiedenen Fachbereichen, besonders Fiqh, Usûl, Tafsir, Quranwissenschaft, islamische Geschichte und Kulturgeschichte. 2012: Abschluss der Promotionsarbeit und der Disputation zur Erlangung des Doktorgrades (Dr. phil.). Unter dem Ressort Bildung und Pädagogik bietet das Muslimische Kompetenz Zentrum regelmäßig Seminare und Workshops zur Förderung der Selbstkompetenz an. Die Bildungsveranstaltungen und das Begleitprogramm sollen auch einen Anreiz für die Teilnehmer sein, ihre muslimische Identität zu stärken und die individuelle Persönlichkeit zu entwickeln. Infos zu geplanten Veranstaltungen mit Dr. A. Reidegeld unter: www.mkzentrum.de Anfragen unter: info@mkzentrum.de Infos über Facebook: www.facebook.com/mkzentrum  Abonniert uns und ihr...

Mehr